HALBTÄGIGE  STADTFÜHRUNGEN  IN  WIEN

HIGHLIGHT-RUNDFAHRT inklusive 3 Stops
Ringstrasse mit Oper, Museen, Parlament, Rathaus, Burgtheater, Universität und Votivkirche; Naschmarkt, Secession, Karlskirche, Musikverein, Stadtpark, Prater, Riesenrad, Donauquerung mit UNO-City und Donauturm. Schloß Belvedere von Prinz Eugen und Hundertwasserhaus.

IMPERIALES WIEN:  Stadtrundfahrt + Schönbrunn
Ringstrasse, Oper, Parlament, Rathaus, Burgtheater, Universität und Votivkirche; Naschmarkt, Secession und Karlskirche. Dann Besichtigung von Schloss Schönbrunn mit den kaiserlichen Prunkräumen, die u.a. Franz Joseph, Elisabeth, Maria Theresia, Napoleon und sein Sohn bewohnten.

ZU BUS & ZU FUSS:  Stadtrundfahrt + Stadtspaziergang
Wiener Ringstrasse mit Oper, Museumsviertel, Parlament, Rathaus, Burgtheater, Universität und Votivkirche; Naschmarkt, Secession, Karlskirche, Musikverein; Stadtpark mit Kursalon, Münze, Stubentor und Stephansplatz. Beim anschließenden Stadtspaziergang geht es quer durch die Innenstadt. Griechenviertel, Lugeck, Stephansdom, Graben, Kohlmarkt, Michaelerplatz, Hofburg und Heldenplatz.

ALTSTADT & KULTUR:  Spaziergang + Museum
Griechenviertel, Fleischmarkt, Heiligenkreuzer Hof, Schönlaterngasse, Altes Universitätsviertel mit Jesuitenkirche (Innenführung), Bäckerstraße, Wollzeile, Mozarthaus, Blutgassenviertel, Franziskanerviertel, Ballgasse, Neuer Markt mit Donnerbrunnen. Dann Besuch eines Innenstadtmuseums wie z.B. Kaisergruft, Schatzkammer, Prunksaal der Nationalbibliothek, Kaiserappartments oder Hof- und Silberkammer.

KAFFEEHAUS, LITERATUR & SÜSSES WIEN
Der ideale Halbtag für Kaffeehausliebhaber, Nasch-katzen und Schleckermäuler. Sie hören von Wien als Mehlspeisen-Mekka, von der Institution Wiener Kaffeehaus und den vielen Schriftstellern, die sich dort inspirieren ließen. Dann kehren Sie in ein traditionelles Kaffeehaus oder eine typische Konditorei ein: bei Melange und einer Süßspeise nach Wahl.

WIENER KÜCHE:  Kulinarischer Stadtspaziergang
Stadtführung mit Lokaltips und Rezepten, mit viel Information über die Besonderheiten der Wiener Küche und einer Einkehr in drei traditionelle Lokalitäten: für Aperitiv und Vorspeise, für Hauptspeise mit dazu passendem Getränk und für eine Tasse Melange samt köstlichen Dessert.

WIEN um 1900:  Höhepunkte des Wiener Jugendstils
Otto Wagner, seine Stadtbahn-Pavillons und seine Häuser an der Wienzeile. Dazu architektonische Prachtexemplare wie das Schokoladehaus oder die Villa Primavesi von Josef Hofmann, Besichtigung der Secession samt Beethovenfries und Spaziergang durch den Stadtpark. Auf Wunsch ist auch ein Besuch der prächtigen Fuchsvilla möglich.

Anfragen: office@reisegourmet.at , Tel: +43-664-1859714